Yocasta – 3D gedruckter Designerschmuck

Yocasta ist eine Schmuckmarke der Formicum. Entworfen von Designer Frank Plaue  spiegelt der 3D- gedruckter Schmuck die vielfältigen Möglichkeiten der additiven Fertigung wieder. Mit der filigranen Formenvielfalt und der Möglichkeit, selber Farbakzente durch die Montage von Accessoires setzen zu können, spricht Yocasta eine breite Kundegruppe an und ist vor allem in der „schwarzen Szene“ der „Wave and Gothic-Bewegung“ beliebt.

 

Ein Hingucker in jeder Dimension

Das Herstellungsverfahren ermöglicht eine fast unbegrenzte Formenvielfalt. Farbige Akzente wie Perlen oder Kristalle erstrahlen auf den schwarzen Grundformen. Die farbigen Accessoires lassen sich je nach Geschmack und getragener Kleidung austauschen und selber kombinieren.

 

 

 

Schmuck mit Knautschzone

Yocasta Schmuckstücke sind nicht starr. Durch ihr flexibles Material sind auch spitze Formen bequem am Körper tragbar – bei Druck biegt sich das Material durch.

 

 

 

 

Sie interessieren sich für Yocasta?

Dann schicken Sie eine Mail mit dem Betreff „Yocasta“ an: support@formicum.de

Yocasta - flexible Schmuckstücke

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.