Mcor Technologies

Mcor Technologies Ltd. ist Hersteller der weltweit günstigsten, vollfarbigen und umweltfreundlichen 3D-Druckertechnologie. Mcor-3D-Drucker sind die einzigen auf dem Markt, welche normales Kopierpapier als Ausgangsmaterial für stabile, langlebige und haptisch ansprechende 3D-Modelle verwenden. Es ist seither Mcors Vision, 3D-Druck für jedermann zugänglich zu machen. Mcor ist in Irland beheimatet und international tätig. Die Firma unterhält Niederlassungen in Großbritannien und in Amerika.

Im Jahr 2003 erfanden die Brüder Fintan und Connor MacCormack das SDL-Verfahren, welches eine Weiterentwicklung des LOM-Verfahrens darstellt. Mit dieser Erfindung im Rücken gründeten die Brüder 2005 das Unternehmen Mcor Technologies Ltd.

Weltweiter Start der Auslieferung des zunächst monochromen 3D-Druckers Mcor Matrix 300 war 2011. Im Jahr 2012 erfolgte die Markteinführung der farbigen und weiterentwickelten Version des Mcor Matrix 300 unter dem Namen Mcor IRIS. Im Jahr 2016 kündigte nun Mcor Technologies den ersten vollfarbig druckenden Desktop-3D-Drucker mit dem Namen Mcor Arke an.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.