Verkauf des Fuel3D-Scanify und aller dazugehörigen Produkte wird eingestellt

 

Wie Fuel3D heute mitteilte, wird der Verkauf und die Weiterentwicklung des Fuel3D-Scanify Handscanners eingestellt.  Die restlichen Lagebestände werden noch bis zum 11. August vertrieben, hier garantiert der Hersteller die gesetzliche Garantie.

Weiterhin wird die Software Fuel3D-Studio Professional kostenlos. Käufer des Scanners können bei ihrem Händler eine Seriennummer der  zeitlich unbefristete Professional-Vollversion erhalten.

Der Benutzer-Support für den Scanify wird zum 31.12.2017 eingestelllt.

 

Alle Händler können Ihre verbliebenen Lagerbestände zum vollen Preis an den Hersteller zurückgeben.

 

 

Deine Meinung zählt, schreibe uns einen Kommentar!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.